Tag der offenen Tür im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung – 31.08.2014 – Berlin

Circa 57 Botschaften, darunter Madagaskar, haben an diesem zu ihren Ehren organisierten Tag der offenen Tür teilgenommen, um dem deutschen Publikum ihre jeweiligen Länder näher zu bringen.

Bei dieser Gelegenheit stellte Madagaskar seine Reichtümer im Bereich der Gewürze und der Kunst aus. 

 Für die touristische Förderung wurde eine Reportage über Madagaskar gezeigt, gefolgt von einer Aussprache mit Fragen und Antworten, um die potentiellen Touristen besser zu orientieren. 

Auf der kulturellen Ebene bot der Stand von Madagaskar die Verkostung der „berühmten madagassischen Samossas“ für die Dauer der Veranstaltung an. Am Ende des Tages wurde den Kindern ein traditionneller Tanz mit Hintergrundmusik präsentiert, um sie Madagaskar besser entdecken zu lassen.