Internationale Tourismusbörse in Berlin vom 04. bis 08. März 2015

Erneut hat in diesem Jahr der Stand vom Nationalen Touristenbüro Madagaskar (Office National du Tourisme Malgache, ONTM) bei der Berliner Internationalen Tourismusbörse vom 04. bis 08. März 2015 die Fluggesellschaft Air Madagascar, das Tourismusamt von Tuléar im Rahmen des deutsch-madagassischen Umweltprogramms und 8 Reiseveranstalter beherbergt.

Die Anwesenheit des Madagaskar-Stands bei dieser breit gefächerten Veranstaltung stellt ein echtes Förderungsmittel und eine Garantie seiner internationalen Sichtbarkeit für das Land dar.

 In der Tat wurden trotz eines Kriseumfelds und des Risikos von weltweiten politischen Konflikten 175.000 Besucher und 10.096 Aussteller aus 185 Ländern an diesen 5 Messetagen verzeichnet.

 Die Reisebuchungsrate steigt durch eine von den Tourismusprofis vorgenommene Preissenkung sowie durch ein positives wirtschaftliches Wachstum in Europa und Nordamerika. Auch der Luxustourismus kommt dank steigender Nachfrage ebenfalls nicht zu kurz.

 Die madagassischen Teilnehmer waren mit der Messe zufrieden und haben sie erfolgreicher als letztes Jahr eingeschätzt.