19. Januar 2018 : Neujahresempfang des Rathauses Falkensee

Ausnahmen bestätigen die Regel : die Botschaft von Madagaskar ist die einzige diplomatische Vertretung in Falkensee, Brandenburg. Sie ist privilegiert und wird immer an erster Stelle auf Feierlichkeiten von ihrem Gastgeber geehrt.

Der Neujahrsempfang des Rathauses wurde unter das äußerst aktuelle Sicherheitsmotto gestellt "Sicher ist sicher".

Nach den üblichen Begrüßungen, den Neujahrsgrüßen und Dank an die verschiedenen Mitwirkenden, einschließlich Polizei und Feuerwehrleute, denen wegen des ausgewählten Themas besondere Ehre gebührte, hob der Bürgermeister von Falkensee, Herr Heiko Müller, die gemeisterten Herausforderungen und die Entwicklung der Stadt im Jahr 2017 stolz hervor und gab Perspektiven für das neue Jahr.

Wie jedes Jahr war eine Preisverleihung an einzelne Akteure in Bezug auf kommunale, soziale, kulturelle, sportliche und andere Aktionen der Höhepunkt des Abends. Auch verschiedene Künstler, sowie junge musikalische Talente haben den Neujahresempfang herzlich und mit ihrem anerkannten Talent bereichert.

Falkensee kommt langsam, aber sicher voran. Ein echtes Modell.