Teilnahme von Vertretern der Botschaft an diplomatischen Empfängen im Rahmen des Tages der SADC am 12. Mai und der Afrikanischen Union am 25. Mai 2016

  • 12. Mai 2016 : SADC

Zum ersten Mal wurde am 12. Mai im Hotel Maritim Berlin der Tag der Southern African Development Community (SADC) in Berlin von ihren Mitgliedern, Vertretern des Auswärtigen Amts und des privaten und zivilen Sektors gefeiert. Der Botschafter von Botswana hob in seiner Ansprache die Notwendigkeit 

hervor, die Industrialisierung der Wirtschaft der Mitgliedsländer durch die Veränderung des Kapitals der Natur und die Verbesserung des menschlichen Kapitals zu beschleunigen.

Der Vertreter der wirtschaftlichen Akteure (Afrika-Verein) betonte seinerseits die Wichtigkeit des Aufbaus eines günstigen Rahmens für Investoren. Der stets steigende afrikanische Markt stelle eine echte Investitionsmöglichkeit für deutsche Unternehmen dar, insbesondere für Exportunternehmen.

  • 25. Mai 2016 : Afrikanische Union

Am 25. Mai wurde zusammen mit Vertretern der Botschaften der afrikanischen Gruppe, deutschen Parlamentariern und Vertretern des Privatsektors in den Räumlichkeiten der KFW in Berlin der Tag der Afrikanischen Union gefeiert. Schwerpunktthema in diesem Jahr war « die wirtschaftliche Integration Afrikas - Chancen, Herausforderungen und Lehren aus den Erfahrungen »

Dies war eine Gelegenheit für den Botschafter der Republik Elfenbeinküste, Doyen der afrikanischen Gruppe, die natürlichen und demographischen Schätze des afrikanischen Kontinents zu würdigen, die 3% des Weltmarktes ausmachen. Jedoch blieben in der Entwicklung des innerafrikanischen Handels Herausforderungen bestehen, der nur 12% betrage, außerdem beim Umweltschutz und der Meisterung der politischen Krisen.

Der Parlamentarier Frank Heinrich lud die Investoren ein, den afrikanischen Kontinent, den Kontinent der Zukunft, mit neuem Blick zu sehen.

Vorgestellt wurde die Erfolgsgeschichte des Unternehmens El Sewedy Electric Egypt, das mit einem Jahresumsatz von 7 Milliarden Euro im Energiebereich spezialisiert ist. Anschließend fand eine Podiumsdiskussion zum Thema wirtschaftliche Integration statt.

Allgemeines über Madagaskar

Die Botschaft

Seepromenade 92
D-14612 Falkensee-Berlin
Deutschland

Telefon : +49 (0)3322 - 2314-0
Fax : +49 (0)3322 - 2314-29
Mail : info@botschaft-madagaskar.de

Offnungszeiten :
Mo-Fr :
09h00 - 12h30
13h30 - 16h30

Feiertage 2017:

Die Botschaft ist an folgenden deutschen und madagassischen Feiertagen geschlossen:

- 29. März
- 14. April
- 17. April
- 01. Mai
- 25. Mai 
- 05. Juni
- 26. Juni
- 15. August
- 03. Oktober
- 31. Oktober
- 01 November
- 25. Dezember 
- 26. Dezember

Kontaktformular