Am 05. Juli 2019 besiegelte die Botschaft den Ehebund „über den Tod hinaus“ zwischen Rakotomalala Tojo Heritiana und Rakotomanga Ny Ony Sandratra Colombe.

Nach den Begrüßungsworten von Florence Isabelle Rafaramalala ép. Ratsimba, Geschäfsträgerin a.i., und ihrer Danksagung für das in die madagassische Regierung gesetzte Vertrauen, vertreten durch die Botschaft von Madagaskar in Deutschland, erteilte sich das Brautpaar das JA-Wort vor der Standesbeamtin, den Zeugen und Gästen.

Die Zeugen ihrerseits bekräftigten ihr Engagement, die Paare in diesem nun miteinander verbundenen Schicksal zu begleiten.

Nach dem offiziellen Teil, dem „Tsodrano“ (dem traditionellen Segen) und ein paar Fotoaufnahmen, boten die Eheleute den Gästen einen Cocktail als Widerspiegelung der madagassischen Großzügigkeit und Gastfreundschaft an.

Wir wünschen ihnen viel Liebe und Erfolg bis zum Ende.