Auf Initiative des Office National du Tourisme de Madagascar (ONTM – nationales Fremdenverkehrsamt von Madagaskar) führte eine madagassische Delegation eine touristische Roadshow in Hamburg, Berlin und Frankfurt am Main vom 22. bis 24. Januar durch. Sie stand unter Leitung des Präsidenten der ONTM, Narijao BODA, mit dabei waren madagassische Reiseveranstalter, Air Madagascar und Air Austral.

An der Berliner Roadshow nahmen Vertreter der Botschaft teil. In Hamburg und Frankfurt am Main waren die jeweiligen Honorarkonsuln von Madagaskar anwesend.

Bei dieser Gelegenheit konnten deutsche Tourismusfachleute, darunter Journalisten, Blogger und Industrieexperten, die außergewöhnliche Artenvielfalt Madagaskars, seine Kultur und Landschaft entdecken.

Eine Präsentation der hochwertigen Dienstleistungen der Reiseveranstalter Aloes travel tours, Authentic madagascar tours, Boogie Pilgrim, Madagascar land of wonders war Teil der Veranstaltung sowie Informationen über die jüngste Fusion von Air Madagascar-Air Austral.

Ziel dieser Madagaskar-Roadshow war es, die interessierten deutschen Fachleute für die Entwicklung des Reiseziels Madagaskar zu sensibilisieren.

Die Veranstaltung bot auch eine Tombola an. Einer der Preise war ein Hin- und Rückfahrtticket Paris-Tana-Nosy Be, einschließlich eines Aufenthalts im Vanilla Hotel Nosy-Be.